Neufertigung von Isoliermanschetten:

Isoliermanschetten werden individuell gefertigt unter Berücksichtigung von elektrischen Anschlüssen, Fühlereingängen und sonstigen Aussparungen. Auf Anfrage bieten wir Ihnen verschiedene Ausführungen (grün/beige) und Bauformen von Isoliermanschetten an. Folgende Tabelle zeigt die wesentlichen Unterschiede der unterschiedlichen Ausführungen:

Ausführung grün, Kastenform Ausführung beige
Außengewebe Thermoglas-Gewebe 440 SIF grp 1/80(graues, mit Silikon beschichtetes Glasgewebe) Thermoglas-Gewebe 440 SIF grp 1/80(graues, mit Silikon beschichtetes Glasgewebe)
Füllung Glasfasernadelmatten in 20 mm Dicke Iso- Fasermatten, genadelt in 160 kg/m³ und 25 mm Dicke
Innengewebe Thermoglas-Gewebe 1050 P HTW 700 (hellgrünes Isolierglasgewebe) Thermoglas-Gewebe 1100 Niro ML(Beiges Isolierglasgewebe, mit Stahldrahtverstärkung in Kette und Schuss, thermisch entschlichtet und mit Hochtemperaturausrüstung versehen)
Verschlüsse Klettverschlüsse in 20 mm Bandbreite und 100 mm Überlappungslänge Klettverschlüsse in 20 mm Bandbreite und 100 mm Überlappungslänge
Nähfaden Metallnähfaden mit Baumwollumspinnung Ausführungsart: grundsätzlich nicht in Kastenform, d. h. ohne Steg Metallnähfaden mit Baumwollumspinnung Ausführungsart: grundsätzlich in Kastenform mit Steg

Vorteile für Sie:

  • Energieeinsparung bis zu 35%
  • Energieverlust der Heizeinheit wird reduziert
  • Berührungsschutz durch Absenkung der Oberflächentemperaturen
  • Schnell auszuwechseln durch Haken, Druckknöpfe, Drehwirbel oder Klettbandverschluss
  • Senkung der Umgebungstemperatur
  • Temperaturbeständig bis 500°C
  • Überspritzschutz in Alu-Kaschierung möglich
  • Montage-freundliche Klettbänderverschlüsse

Nähere Informationen:

BWT-OrdnerIm BWT-Ordner finden Sie alle Informationen zum Bereich „Isoliermanschetten“ in kompakter und übersichtlicher Form zum Download.

Prospekt Isoliermanschetten Weitere Informationen zu den Isoliermanschetten aus dem Hause Boyke Wear Technology erhalten Sie in unserem Prospekt „Isoliermanschetten„.