Boyke Technology | Fakuma 2015

03 November 2015 Categories: News

Mit dem  vollautomatischen Doppelpressautomaten DA80-2  stellte  die Boyke Technology Ihren Präsentationsschwerpunkt auf der diesjährigen Fakuma – Messe vor. Der Pressautomat zog das Interesse sehr vieler nationaler und besonders hoher Anteil internationaler  Besucher auf sich. Die Besucher und Fachkunden konnten sich vor Ort über die Vorteile der  neuen Pressegeneration überzeugen.  Neben der hohen Produktivität und der besonders geräuscharmen Arbeitsweise überraschte der Automat mit extrem präziser Herstellung von Duroplast-Steckdosen. Die übersichtliche und bedienerfreundliche Steuerung stand im Mittelpunkt vieler Fachgespräche und wurde von den Kunden und Interessenten insbesondere in Hinblick auf das Datenmanagement und die Reproduzierbarkeit von Einstellungsparametern gut aufgenommen.

DiFakuma-2015e Boyke Technology übernimmt diese neue Generation des  vollautomatisierten
2-Stationen-Pressautomaten als Standard- produkt ab sofort in ihr Produktportfolio.

„In den Gesprächen zeigt sich wieder, dass sich unsere breite Aufstellung in der Gruppe positiv gegenüber den Kunden auswirkt. Neben bester Beratung in Sachen Verschleiß bei der Duroplastverarbeitung können wir nun auch komplette Systeme wie Pressen und Plastifizierer anbieten.“, so Hans-Peter Boyke. „Die Verbindung zwischen Maschinentechnik und Prozesstechnik führt dazu, dass wir hier den Kunden ganzheitlich beraten können und nicht nur auf einen Punkt fokussiert sind.“, so Boyke weiter.

Die gemeinschaftliche Aufstellung der  Boyke Technology aus der Boyke Extrusion, der Boyke Press und der Boyke Wear Technology ergänzt  sich somit optimal und bietet vor allem individuelle Sonderlösungen.